Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden / Ortschaften die zur Pfarrei Heiliger Franz von Assisi gehören.

Queidersbach

mehr Infos



Krickenbach

mehr Infos


Linden

mehr Infos


Schopp

mehr Infos


Obernheim-Kirchenarnbach

mehr Infos

Bild: Franz von Assisi, siehe [CC-BY-SA-2.5], via Wikimedia Commons

Dienstag, 02. Juni 2020

Wiedereröffnung der Bücherei Linden

congerdesign / Pixabay.com - Pfarrbriefservice.de

Geänderte Öffnungszeiten Nachdem die Öffnung der Büchereien nun auch von kirchlicher Seite aus erlaubt ist, freuen wir uns, ab Mittwoch, 10. Juni 2020 die Bücherei Linden wieder für Sie zu öffnen. Aus organisatorischen Gründen än-dern wir die Öffnungszeiten. Ab sofort ist die Bücherei jeden Mittwoch in der Zeit von 17.00 Uhr bis 19.30 Uhr durchgehend geöffnet.

Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch folgenden Punkte:

  • Beim Betreten des Pfarrheims und insbesondere des Büchereiraums ist ein Mund‑Nasen-Schutz (Alltagsmaske) zu tragen.
  • Es dürfen sich maximal 3 Besucher plus einer Büchereimitarbeiterin gleichzeitig in der Bücherei aufhalten. Deshalb möchten wir Sie bitten, mit möglichst wenigen Personen der Familie die Bücherei zu besuchen.
  • Beim Betreten der Bücherei müssen die Hände desinfiziert werden.
  • In den Fluren, auf Treppen und im Büchereiraum müssen die geltenden Abstandsregeln von mindestens 1,50 m eingehalten werden.
  • Bei Symptomen einer Atemwegserkrankung oder Fieber darf die Bücherei nicht besucht werden.
  • Um ein weitgehend kontaktloses Verbuchen der ausgeliehenen Medien zu gewährleisten, scannen die Leser Ihre Medien bei der Rückgabe und Ausleihe selbst.
  • Die zurückgegebenen Medien werden durch die Leser in eine Kiste gelegt und verbleiben dort bis zum nächsten Ausleihtag.
  • Die Büchereimitarbeiterinnen führen eine Besucherliste, damit eventuelle Kontakte nachverfolgt werden können. Nach Ablauf von vier Wochen werden die Listen vernichtet.

Liebe Leser, die aktuelle Situation ist für uns alle nicht einfach und auch der Besuch der Bücherei als Ort der Begegnung und des Gesprächs leidet darunter. Wir sind jedoch sicher, dass auch mit den geltenden Einschränkungen ein funktionierender Büchereibetrieb möglich ist. Wir bitten Sie daher, die genannten Punkte zu befolgen und freuen uns, Sie demnächst wieder in der Bücherei Linden begrüßen zu dürfen.

Das Team der Bücherei Linden

 

Anzeige

Anzeige